Der Ellenbogen und "Noahs-Segel"

 

Der Ellenbogen ist ein 813m ü. NHN hoher Berg im thüringischen Teil der Rhön. Die unteren Teile seiner Flanken liegen in Bayern und Hessen. Rund 1,5 km südlich befindet sich mit dem Schnitzersberg (815,5m ü. NHN) die höchste Erhebung der thüringischen Rhön. Der Berg ist vulkanischen Ursprungs.

Durch seine schönen Naturlandschaften ist der Berg ein Ausflugsziel für viele Wanderer. Über Ellenbogen und Schnitzersberg führt der von der Wasserkuppe kommende Rhön-Rennsteig-Wanderweg, der weiter nach Oberhof verläuft. Am Eisenacher Haus treffen sich der Rhön-Höhen-Weg, der Milseburgweg und weitere örtliche Wanderwege und Rundwanderwege.

 

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

 

Der neue Erlebniswanderweg " Entdeckerpfad Hohe-Rhön " verläuft auch über den Ellenbogen.

Im Winter ist der "Ellenbogen" und das Gebiet um den Berg, ein Ausflugsziel für viele begeisterte Ski-Langläufer.

 

 

Aussichtsturm Noahs-Segel

Am 31.01.2016 wurde der Fördermittelbescheid in Höhe von 880.000€ von Wolfgang Tiefensee (Wirtschaftsminister) an Peter Heimrich (Landrat Schmalkalden-Meiningen), Manfred Beetz (Vorsitzender VG Hohe Rhoen) und Frank Groß (Bürgermeister Oberweid) übergeben.

Der Ellenbogen zählt zu den markantesten Erhebungen der Thüringer Rhön. Deshalb begrüßen die Sozialdemokraten des Ortsvereins Feldatal den Bau einer Aussichtsplattform auf diesen Berg.

 

Mit dem Fördermittelbescheid zum Bau des sogenannten „Noah-Segels“ kann mit der Umsetzung des Projektes begonnen werden.

Baubeginn: Frühjahr 2016

Ski-Langlauf und Gaudirutsche

Der Rhönforum e.V. hat auf seiner Internetseite eine Liste von Ski und Schneeschuh Mietstationen veröffentlicht. Auch Kontaktdaten zu Pferde- und Hundeschlitten Anbietern sind enthalten.

- zur Liste -

 

Ski- und Rodelpark "Am Ellenbogen"

Der Ski- und Rodelpark "Am Ellenbogen" befindet sich rund um den 813 m hohen Berg Ellenbogen bei Frankenheim. Hier gibt es mit der "Rhöner Gaudirutsche" auch eine Snow-Tubing-Anlage. Die 300 m lange "Reifenrutsche" bietet nicht nur Kindern einen Rießenspaß. Zur Rutschpartie gehört auch eine Fahrt mit dem Lift, der die Snowtubs nach oben zum Start befördert.

 

Infos: noahs-segel.jimdo.com

oder

www.rhoen.de