Die " Pension Dreiländereck "  liegt am Ortsrand von Birx in sehr ruhiger Lage. Vom 750 m hoch gelegenen Ort haben Sie einen herrlichen Rundumblick über die Hohe Rhön.

Birx ist ein zentraler Ausganspunkt zu vielen Ausflugszielen in der Rhön, wie Wasserkuppe (Entfernung: 12 km), Geba (20 km), Kreuzberg (27 km), Schwarzes Moor (2,5 km), Rotes Moor (15 km), Frankenheim (2 km) und Städte wie Meiningen (40 km) oder Fulda (40 km).

Die Pension hat im Dezember 2012 durch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband zum zweiten mal drei Sterne in der Gasthof- und Pensionsklassifizierung erhalten.
Im Februar 2013 wurde zum zweiten mal, das Siegel Wanderbares Deutschland von der Thüringer Tourismus GmbH aus Erfurt vergeben.

 

 

Das Haus hat 11 Zimmer, mit 26 Betten und ist modern eingerichtet. Alle Nichtraucherzimmer sind mit Dusche/WC, Radio, Sat-TV, Telefon ausgestattet. Sechs Zimmer haben einen Wintergarten und drei Zimmer zusätzlich eine Terrasse.

 

 

Angebote

  • Wanderführungen durch den Landschaftsführer und Hausherrn Jens Graf.
  • Nach erlebnisreichen Stunden in der Natur können Gäste in der Schneewittchen-Grillhütte bei einer echten Thüringer Rostbratwurst und einem Rostbrätel mit hausgemachtem Kartoffelsalat den Tag Revue passieren.
  • Im Winter stehen gespurte Loipen zur Verfügung. Skiverleih im Haus.
  • Für Entspannung und Erholung sorgt eine Sauna, für bis zu vier Personen.

 

 

Pension „Dreiländereck“

Inhaber Jens Graf

Am Sportplatz 7
98634 Birx

Telefon: (03 69 46) 31 4 55

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pension-dreilaendereck.de